Öffnungszeiten
Dienstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und

Donnerstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung
Kontakt

Wohnungsbaugesellschaft Hilden

Kirchhofstraße 33

40721 Hilden


Tel: (02103) 39770011
E-Mail: wgh@wohnen-hilden.de


Organe der WGH

Die Wohnungsbaugesellschaft Hilden mbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Hilden. Sie entstand 1995 als der Rat beschloss, die Einnahmen aus dem Verkauf der städtischen Anteile an der Hildener Aktienbaugesellschaft in eine eigene Wohnungsbaugesellschaft fließen zu lassen.

 

Laut Gesellschaftervertrag besteht die Gesellschafterversammlung der WGH aus dem Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Hilden. Der Bürgermeister oder ein von ihm benannter Vertreter ist Mitglied des neunköpfigen Aufsichtsrates.

Das höchste Gremium der WGH ist die Gesellschafterversammlung. Diese besteht aus den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses. Zweithöchstes Gremium ist der Aufsichtsrat. Er besteht aus neun Personen und wird zu Beginn einer Ratsperiode vom Rat der Stadt Hilden gewählt. Zurzeit haben folgende Personen Sitz und Stimme im Aufsichtsrat: 

    Aufsichtsratsmitglieder:

    • Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Scholz  
    • Stv. Aufsichtsratsvorsitzender Fred Harry Frenzel
    • Aufsichtsratsmitglied 1. Beig. Norbert Danscheidt 
    • Aufsichtsratsmitglied Kevin Buchner 
    • Aufsichtsratsmitglied Marion Buschmann 
    • Aufsichtsratsmitglied Bernd Müller
    • Aufsichtsratsmitglied Susanne Vogel 
    • Aufsichtsratsmitglied Carsten Wannhof
    • beratendes Aufsichtsratsmitglied Günter Pohlmann
    • beratendes Aufsichtsratsmitglied Sylvia Lohr
    • beratendes Aufsichtsratsmitglied Franz-Josef Schnorbus

    Die Geschäftsführung ist für das operative Geschäft zuständig und direkt dem Aufsichtsrat verantwortlich. Die Gesellschafterversammlung hat für die Geschäftsführung bestellt: 

    Geschäftsführer: André von Kielpinski-Manteuffel


    Prokuristin: Bürgermeisterin der Stadt Hilden Birgit Alkenings


    Prokurist: Kämmerer der Stadt Hilden Heinrich Klausgrete

    Sachbearbeiter: Frank Zankl